Zum Inhalt springen

Frauengemeinschaft Bakum

Unser MottoWappen

 Gemeinschaft kath. Frauen für alle Frauen der Gemeinde Bakum

Das zeichnet uns aus

Mehr als 350 Frauen der Gemeinde Bakum sind Mitglied in unserer Gemeinschaft. Jede Frau, egal welcher Religionszugehörigkeit, kann an unseren Veranstaltungen teilnehmen und unserem Verein beitreten.
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 10,– €. Hiermit können viele Veranstaltungen und Fahrten der Frauengemeinschaft bezuschusst werden. Frauen ab 80 Jahre sind beitragsfrei.
Wir versuchen, mit unsere∋∇m Programm jüngeren und älteren Frauen etwas anzubieten.
Jeden Monat findet in der Regel eine Veranstaltung statt.

Hier kann man uns finden

Viele Veranstaltungen finden im St. Nepomuk-Pfarrheim, Kirchstr. 10, statt. Abfahrt für alle Fahrten ist der Parkplatz des Pfarrheims.

Das bieten wir an

Religiöse Veranstaltungen, Vorträge, Autorenlesungen, Tages- und Halbtagsfahrten, Theater- und Musicalbesuche, Teilnahme am Weltgebetstag der Frauen; Maiandacht, Adventsfeier, Frauenfrühstück, Spargel- oder Kohlessen, Kranzniederlegung zur Gräbersegnung, jährl. Generalversammlung, Teilnahme an der Landesfrauenwallfahrt, Besichtigungen, Herbstferienaktion für Kinder, Unterstützung von kirchlichen und öffentlichen Veranstaltungen.

Unser Jahresprogramm in Form eines Flyers liegt in den hiesigen Kirchen, Geschäften und Arztpraxen aus.

Jahresprogramm 2018

Anmeldungen zu den Veranstaltungen im Pfarrbüro 04446/96 12 80

Regelmäßige Termine

  • Frauenmesse an jedem 3. Mittwoch im Monat mit anschl. Frühstück
  • Ein Veranstaltungstermin monatlich

Ansprechpartner

Maria Hoping, Kirchstraße 28, 49456 Bakum 04446/7210
Annette Fette, Bahnhofstraße 2, 49456 Bakum 04446/308

Vorstandsmitglieder                                                       

  • Vorstandsteam: Maria Hoping und Annette Fette
  • Kasse: Gertrud Rasche
  • Beisitzer: Marlies Baumann, Hilde Brinkhus, Elvira Fangmann, Beate Roter, Christine Sieve, Annette Torbecke und Maria Westendorf
  • Geistl. Begleiterin:  Elisabeth Lüken

Fotos und Berichte der Veranstaltungen

04.09.2018 Die Frauengemeinschaft Bakum besuchte mit dem Fahrrad die Familie Vorwerk in Vesenbühren. Dort gab es eine Hof und Gartenbesichtigung. Anschließen gab es Fischbrötchen bei Heyer in Drantum.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

31.08.2018 Freilichtbühne Lohne

Dieses Jahr hat die Freilichtbühne in Lohne das Theaterstück „Schlager lügen nicht“ aufgeführt. Ausgerüstet mit Verpflegung, Decken und guter Laune war die Frauengemeinschaft mit 30 Personen dabei. Es wurde viel geschunkelt, gesungen und gelacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Freitag, den 27.07.18 fuhr die Frauengemeinschaft Bakum mit dem Bus nach Oldenburg. Dort nahmen sie an einer kulinarischen Altstadtführung teil. Im Rahmen der Altstadtführung wurden zahlreichen Restaurants besucht, die für die Teilnehmer jeweils eine kleine Kostprobe ihrer Spezialitäten vorbereitet hatten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Samstag, den 16.06 besuchten 35 Frauen der Frauengemeinschaft bei herrlichem Sommerwetter die Landesgartenschau in Bad Iburg.Nach einem gemeinsamen leckeren Frühstück vor Ort wurde wir in 2 Gruppen über die weitläufige Landesgartenschau geführt.Dabei wurden uns die Entstehung der Landesgarten erklärt, sowie auch die geschichtlichen Hintergründe Bad Iburgs.Außerdem wurden wir auf besondere Attraktionen wie den Baumwipfelpfad oder das Schmetterlinghaus aufmerksam.Nach der Führung blieb noch ausreichend Zeit in kleinen Gruppen die Gartenschau ganz individuell kennenzulernen oder sich bei einem Tässchen Kaffee am nachmittag in der Parklandschaft zu erholen.Insgesamt war es ein schöner, erlebnisreicher Tag, der in guter Erinnerung bleiben wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

08.05.2018 Maiandacht

Die Maiandacht der Frauengemeinschaft fand bei schönstem Wetter, bei der Marienstatue am Heimathaus, statt. Dort hielten Elisabeth Lüken und Annette Fette die Andacht. Für die musikalische Unterstützung sorgte Annette Torbecke am Keyboard.
Zum gemütlichen Ausklang gab es Schnittchen und Getränke.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Freitag, den 13.04.2017 besuchten die Frauen der Frauengemeinschaft Meyers Museumsladen in Brettdorf. Dort konnten sie den liebevoll hergerichteten „Tante-Emma-Laden“ von Georg Meyer besichtigen. Anschließen wurde in netter Runde Kaffee getrunken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weltgebetstag der Frauen „Gottes Schöpfung ist sehr gut! Surinam
Am Freitag, den 02.03.2018 wurde der ökumenische Weltgebetstag der Frauen in der St. Johanneskirche in Bakum gefeiert.
Surinam ein kleines Land in Südamerika, halb so groß wie Deutschland, stand im Mittelpunkt des diesjährigen Weltgebetstags der Frauen. Über die Vielfalt des Landes wurde berichtet und besonders über die Lebenssituation der Frauen. Informiert beten und betend handeln durch Veränderungen vor unserer Haustür, aber auch über unsere Kollekte, mit der wir Frauenprojekte weltweit unterstützen. In Bakum betrug die Kollekte in diesem Jahr 350,45€.
Der Weltgebetstag verbindet viele Frauen im Gebet und auch im anschließenden Miteinander im Pfarrheim bei Kaffee und Kuchen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Italienisches Buffet der Frauengemeinschaft im Gasthaus Evers

Am Mittwoch, den 28.02.2018 lud die Frauengemeinschaft Bakum zum italienischen Buffet in das Gasthaus Evers in Lüsche ein. 58 Frauen genossen ein reichhaltiges Buffet aus Anti Pasti, Salat, verschiedenen Fleisch und Nudelsorten sowie verschiedene Nachspeisen.

Im Anschluss stellte Hubert Kröger den Filmvortrag des Heimatvereins „vom Wunder von Bern bis zur Mondlandung“ vor. Dieser beinhaltete Fotos der Gemeinde Bakum von 1956 bis 1969.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

19.01.2018 Theaterfahrt zum Packhaus-Theater in Bremen
Mit dem Bus starteten 33 Frauen der Frauengemeinschaft am vergangenen Freitag nach Bremen zum Packhaus-Theater. Restlos begeistert waren die Frauen von dem aufgeführten Stück „Zickenzirkus“.

Das Stück handelt von vier grundsätzlich unterschiedlichen Frauen, die sich zufällig auf einem Schrottplatz begegnen. Das Zusammentreffen der Frauen gestaltet sich sehr interessant und lustig. Jede von ihnen stellt ihre eigenen „Problemchen“ da. Nach viel Zickerei mit Gesang und Witz finden die vier gemeinsam Lösungen für ihre Probleme und sind auch Jahre später noch befreundet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

10.12.2017 Adventsmarkt in Bakum
Pünktlich zum Adventsmarkt fiel ordentlich Schnee, sodass Adventsstimmung aufkommen konnte. Die Frauengemeinschaft bot dort eine reichhaltige Auswahl an. In den letzten Wochen wurde viel vorbereitet, gebastelt und hergestellt. Es gab selbst gemachten Adventslikör, Brombeer-, Bratapfel und Glühweinlikör, Glühweingelee und Glühweinzucker, Bratapfelmarmelade, Rotwein/Birnenkompott, Windlichter, schwebende Weingläser, Holzhäuschen, sowie heißen Glühwein. Um alles gut präsentieren zu können, stellten sie ihre Produkte in der Hütte auf dem Adventsmarkt aus, was sehr guten Anklang fand.

Diese Diashow benötigt JavaScript.



Frauengemeinschaft Bakum – Spendenübergabe

In der vergangenen Woche wurde der Erlös des Herbstmarkt-Cafés „Seute Guste“ an Pfarrer Karsten Hilgen überreicht. Die Spende in Höhe von 1.800,- Euro soll für die Orgel-Restaurierung in der evangelischen Kirche verwendet werden. Die Scheckübergabe erfolgte in Verbindung mit einer Sitzung des Gemeindekirchenrates durch Annette Fette und Gertrud Rasche. Es gab für alle eine Kostprobe des Likörs „Seute Guste“. Anschließend erklärte Organist Georg Krone die Orgel und gab einige Musikstücke zu Gehör. Die anwesenden Ratsmitglieder und die Helfer der Herbstmarkt-Aktion sangen kräftig mit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der neue Vorstand der Frauengemeinschaft:

K1600_P1070690

Generalversammlung mit Neuwahlen

Die Frauengemeinschaft hatte zur Generalversammlung eingeladen.
Nach einem Wortgottesdienst in der Kirche hielt die Vorsitzende Christina Schubert-Hoin einem Rückblick auf die Veranstaltungen des letzten Jahres. Danach standen Neuwahlen auf dem Programm. Christina Schubert-Hoin, Silvia Kordes, Marlies Kreienborg, Maria Pawel und Irmgard Eichfeld stellten ihren Posten zur Verfügung.
Den neu gewählten Vorstand bilden Maria Hoping, Annette Fette, Hilde Brinkhus, Gertrud Rasche, Maria Westendorf, Christine Sieve, Beate Roter, Annette Torbecke, Marlies Baumann und Elvira Fangmann. Geistliche Begleiterin der Frauengemeinschaft Bakum ist die Pastoralreferentin Elisabeth Lüken. Erstmals besteht der Vorsitz aus einem Team, den Maria Hoping und Annette Fette bilden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: