Zum Inhalt springen

Carumer Messdienergemeinschaft

Das sind wir   

Aktuell sind 18 Jungen und Mädchen im Alter von 9-15 Jahren als Messdiener in Carum tätig. Direkt nach der Erstkommunion können die Kinder mit der Messdienerausbildung beginnen und nach der Aufnahmefeier ihren Dienst in der Gemeinde aufnehmen. Das Bild zeigt die im vergangenen Dezember neu aufgenommenen Messdiener:

Ansprechpartner

Bei allen Fragen rund ums Messdieneramt sowie als Ansprechpartner für alle Messdiener stehen der Küster Heinz Plump, Anita Öhenbrink und Birgit Sterrenberg zur Verfügung.
Sie sind auch für die Ausbildung der Messdiener in Carum zuständig.

Heinz Plump -  04443/4353
Anita Öhenbrink – 04446/7196 
Birgit Sterrenberg - 04446/961427

Hier kann mann uns finden / Das unternehmen wir

In Carum gibt es keine regelmäßigen Gruppenstunden, da die einzelnen Jahrgänge oft zu klein sind. Es finden aber Treffen in unregelmäßigen Abständen mit der gesamten Messdienergemeinschaft statt, um gemeinsam etwas zu unternehmen oder inhaltlich zu erarbeiten. Zu Beginn des Jahres wird eine Generalversammlung abgehalten auf der gemeinsam Veranstaltungen und Termine geplant werden.

Der Plan für dieses Jahr sieht so aus:

  • Fahrt zum Bullermeck für die Messdiener
  • Bastelnachmittag für Kinder in den Osterferien (vorbereitet und durchgeführt von einigen Messdienern) 
  • in der Karwoche kochen, färben und bemalen die Messdiener Eier, die zum Verkauf angeboten werden, der Erlös wird für die Renovierung der Eingangstür der Kirche zur Verfügung gestellt
  • Karaokeabend von den Messdienern für die Messdiener im Pfarrheim
  • Fahrt zum Kletterwald für die Messdiener in den Sommerferien
  • Arbeitsfrühstück: Besuch des Morgengottesdienstes, gemeinsames Frühstücken, anschließend wird zu einem inhaltlichem Thema gearbeitet/geübt
    (z.B. Messe dienen am Herz-Jesu-Freitag)
  • Für die großen Feste (Osten, Weihnachten und Fronleichnam) gibt es extra Probetermine
  • Gestaltung der Messdienerneuaufnahme und des anschließenden Gemeindekaffees
  • Waffelbacken am St. Martin für die Teilnehmer des Umzuges
  • Beteiligung der Messdiener bei gößeren Veranstaltungen im Ort z.b. beim Bauernmarkt
  • Gemeinsamer Kinobesuch im Herbst

 

Dienstpläne 

Der Dienstplan wird für 1 oder 2 Monate im voraus erstellt und per E-mail an alle Messdiener versandt, er ist zudem auf der Kirchenhomepage einzusehen: 

https://kirchejohannes.wordpress.com/dienstplane/ 

Wer einen Termin nicht wahrnehmen kann, sucht sich Ersatz und tauscht direkt.

 

 

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: