Skip to content

St. Josef Kindergarten – Lüsche

Logo Kindergarten Lüsche

 LeiterinAnnegret Schmitz

Annegret Schmitz                                         
Essener Straße 14
49456 Lüsche

Mitarbeiter 

Petra Overlgönne, Annegret Schuling, Klara Krümpelbeck, Ulrike Lichtenstein, Stephanie Witte.

Regelmäßig absolvieren Praktikanten/innen unterschiedlicher Schulen ein Praktikum in den Gruppen

Team Lüsche           

 

 

 

 

Gruppen

In unserem Kindergarten werden 76 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in drei Vormittagsgruppen und einer Nachmittagsgruppe betreut. 

 Kindergarten 086       Kindergarten 002     Kindergarten 2009 002

Unser Konzept

Die gesetzlichen Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit bilden die Ausführungen des Niedersächsischen Kindertagesstättengesetztes (KiTaG) und des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder.

Christliche Werte
Unsere Einrichtung befindet sich in katholischer Trägerschaft und ist ein Ort der Begegnung zwischen Kindern, Familien, Pfarrgemeinde und Erzieherinnen. Der christliche Glaube ist die Grundlage unserer Arbeit, unsere Kinder erfahren eine christlich geprägte Erziehung. Im Mittelpunkt steht dabei das Kind als Geschöpf Gottes. Die Kinder werden in ihrer Individualität – jeder mit seinen Stärken und Schwächen – angenommen und akzeptiert. Religiöse Feste werden auf kindgerechte Art und Weise vorbereitet und gestaltet. Ebenso hat das tägliche Gebet seinen Platz im Tagesablauf.

Sozialpädagogische Grundsätze
Kinder sind neugierig und wollen die Welt entdecken. Neben ihren individuellen und persönlichen Vorlieben und Interessen begegnen uns die Kinder im Alltag mit großer Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für Neues. In unserem Kindergarten sollen die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsprozessen unterstützend begleitet werden. Wir bieten ihnen Beziehungen an, wollen Vertrauen entstehen lassen und ihnen Sicherheit und Wohlgefühl bieten. Das einzelne Kind soll Freude und Geborgenheit erfahren und die Umwelt entdecken und begreifen lernen. 

Wir respektieren die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten und möchten ihnen die Zeit und den Raum geben, ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen sowie Eigeninitiative und Selbstständigkeit zu entwickeln. Das Kind soll Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten gewinnen. Wir möchten seine Neugier und Kreativität fördern und ein umfassendes Spektrum an Entwicklungs- und Lernerfahrungen anbieten.

Für das Kindergartenkind ist das Spiel eine wichtige Möglichkeit zu lernen. Die Kinder erforschen und entdecken die „Welt“ aus eigenem Antrieb. Bildung zu fördern bedeutet daher vor allem, Kindern genügend Zeit und Raum für selbstständiges Handeln zu geben. In der Gruppe hat das einzelne Kind die Möglichkeit soziale Grenzen und Verhaltensmuster zu erproben und einzuüben. In der Gemeinschaft lernt es mit Konflikten umzugehen, kann anderen helfen und Hilfe annehmen.

Wir achten und respektieren jedes Kind unabhängig seiner Herkunft und Religion und sind bestrebt Kindern diese Haltung im Alltag vorzuleben. Rituale und Tagesrhythmen sollen den Kindern Orientierung und Sicherheit vermitteln. Wir stellen die unmittelbare tägliche Erlebnis- und Lebenswelt des Kindes in den Mittelpunkt unserer Betrachtung und geben die Möglichkeit im normalen Tagesablauf, beim Spiel und beim Erkunden der Umwelt lebenspraktische Fertigkeiten kennen zu lernen, einzuüben und zu erlernen.

Mit den Eltern streben wir eine Zusammenarbeit an, die geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Kooperation und Transparenz. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die gemeinsame Sorge um das Wohl des Kindes. Wir sehen unsere Arbeit als eine Ergänzung zu den elterlichen Erziehungsaufgaben. Wir möchten den Eltern begleitend und unterstützend zur Seite stehen.

Einzugsgebiet – soziales Umfeld

Unser Kindergarten hat eine ruhige Lage im Ortskern Lüsche. Der Ort selber zählt ca. 800 Einwohner und hat einen ländlichen Charakter. Zum Einzugsgebiet der Einrichtung gehören die Orte Lüsche, Carum und Hausstette.

Kindergarten 087

  

Kontakt

Katholischer Kindergarten St. Josef
Kleine Kirchstraße 1
49456 Lüsche

Tel. 05438 – 463
Fax. 05439 – 463
Mail: kindergarten-luesche@ewe.net

 

Öffnungszeiten

Vormittags:   Regelöffnungszeit: Montag – Freitag von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Sonderöffnungszeit:     7.30 Uhr  –   8.00 Uhr
                                            12.00 Uhr  –  13.00 Uhr  
Der Bedarf der Sonderöffnungszeiten wird jährlich neu geprüft.
Nachmittags:  Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: