Zum Inhalt springen

Wer bastelt für unseren Kindergarten die schönen bunten Palmstöcke?

10. März 2020

Dieser Frage gingen am Montag vier Kindergartenkinder mit der Elternvertreterin Frau Theresa Steinkamp und der Erzieherin Ellen Rottinghaus  des Kindergarten St. Stefan aus Lohne nach.

Schon seit drei Jahren verkaufen dort Elternvertreter in der Woche vor Palmsonntag die in Bakum gebastelten Palmstöcke an die Kindergartenkinder/Eltern.

Am Montag bestaunten die Kinder die Vielfalt und Farbenpracht der schon hergestellten Palmstöcke, daraufhin versuchten die Kinder selber, sich einen Palmstock zu basteln. Mit Eifer ging es zur Sache, und alle waren zufrieden mit ihren Ergebnissen. Unterstützt wurden sie von erfahrenen Frauen der Bakumer Palmstocktruppe.

Die Palmstockgruppe aus Bakum trifft sich seit dem 06.01.2020 wöchentlich montags im Pfarrheim, wo man in geselliger Runde Palmstöcke herstellt.

Der Verkauf ist am Sonntag dem 29.03.2020 ab 14.30 Uhr. Es wird ein Frühlingsbasar angeboten, Kaffee und Kuchen, das Blumenhaus Heyermann präsentiert „ Kommuniontische-festlich dekoriert“, Anette Kuper stellt Geschenkideen zur Kommunion vor, Gertrud Tegeler lässt sich beim Bemalen von Gänseeiern über die Schulter gucken und für die kleinen Gäste gibt es eine Betreuung mit Bastelangeboten. Die Bakumer Bücherei bietet ausrangierte Bücher zu Flohmarktpreisen an.

Der Erlös kommt dem Indienprojekt  „Angels Garden“ von Gertrud Tegeler, dem Verein „Hilfe bei Krebs e.V.“ Vechta und dem Projekt „Lichtblick Haiti“ zugute.

Text Maria Farwick

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: