Skip to content

Maiandacht bei der Marienstatue am Heimathaus

30. Mai 2017

Die Maiandacht der Frauengemeinschaft konnte wegen anhaltendem Regen nicht wie vorgesehen bei der Marienstatue am Heimathaus stattfinden, sondern wurde kurzerhand ins Heimathaus verlegt. Dort hielten Elisabeth Lüken und Annette Fette die Andacht. Für die musikalische Unterstützung sorgte Priska Hinxlage am Keyboard.
Zum gemütlichen Ausklang gab es Schnittchen und Getränke.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: