Skip to content

19. April 2017

Frauenfrühstück mit Vortrag von Gabriela Pollmann „Glaube geht durch den Magen?!“ Religionen und ihre Essgewohnheiten

Die Frauengemeinschaft Bakum hatte zum Frühstück mit einem anschließenden Vortrag eingeladen. Als Referentin kam Frau Gabriela Pollmann von der Kreisvolkshochschule Vechta. Ihr Thema „Glaube geht durch den Magen“, befasste sich mit den Essgewohnheiten der drei großen Weltreligionen Islam, Christentum und Judentum. Sehr informativ und anschaulich erklärte sie, welche Speisevorschriften es gibt wie Fastenzeiten, Verzicht auf Alkohol und Schweinfleisch oder die Anforderungen an koschere Nahrung und wie diese Vorschriften das alltägliche Leben der Menschen beeinflussen. Interessierte Fragen wurden anschließend gerne von ihr beantwortet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: