Skip to content

Krimilesung „Kriminalinski“im Pfarrheim

26. Februar 2017

Krimilesung im Pfarrheim mit Andreas Kaminski

Die Frauengemeinschaft Bakum hatte zur Autorenlesung mit Andreas Kaminski eingeladen – auch Männer waren willkommen. Die fast 50 Frauen und Männer genossen einen lustigen Abend und wurden auch noch mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten und Wein verwöhnt. Unter dem Pseudonym „Kriminalinski“ schreibt Herr Kaminski lustige Regionalkrimis, die überwiegend im Oldenburger Münsterland spielen. Seine ersten beiden Lesungen handelten von dem Dorfsheriff „Pommes“ Willen, der recht widerwillig einen Mord aufklären muss. Es ging um Machtgier, Skrupellosigkeit, aber auch um Mut zu moralischen Entscheidungen. Mit dem letzten Kurzkrimi „Heiße Zitronen“ aus der Anthologie „Mallorca mörderisch genießen“ beendete er seine Lesung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: