Skip to content

Die Frauengemeinschaft Bakum verbrachte einen „Tag wie am Meer“

2. September 2016

Bevor es in Fahrgemeinschaften zur Salzgrotte ging, wurde Halt gemacht beim Landcafé „Unter den Eichen“ in Repke. Bei Kaffee und Kuchen ließen es sich alle gut gehen. Gespannt waren die Frauen, was sie in der Salzgrotte Solana in Cloppenburg erwartete. Zu Beginn erhielten sie eine Einführung und Erklärung über die Salzgrotte. Diese bestand aus einem Raum, dessen Wände mit Salzsteinen bedeckt waren und in dem für jede eine bequeme Ruheliege bereit stand. Es herrschte durch das Salz eine jodhaltige Luft, die für ein angenehmes Raumklima sorgte. 45 Minuten genossen die Frauen Entspannung pur. Ein Besuch der Salzgrotte soll positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben, besonders bei Problemen mit den Atemwegen, Hautproblemen und Allergien und das Wohlbefinden steigern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: