Skip to content

Besuch des SKF Vechta

29. Januar 2014

Die Frauengemeinschaft Bakum besuchte am 22.01. den Sozialdienst katholischer Frauen in Vechta.
Begrüßt wurden die 20 Frauen von der Vorsitzenden Waltraud von Laer und der Geschäftsführerin Silja Meerpohl im Kleinen Kaufhaus. Das Kaufhaus war entstanden aus der ehemaligen Kleiderkammer, die nicht mehr zeitgemäß war.Das Kleine Kaufhaus steht heute jedem offen und bietet eine große Auswahl an Bekleidung, Haushaltswaren, Kinderausstattungund Spielen. Von dort aus ging es in das Cafe „Haltestelle“ die eine Begegnungsstätte für psychisch erkrankte Menschen ist.
Im SKF gab es dann für alle einen kleinen Imbiß bevor die acht verschieden Fachbereiche von Frau von Laer und Frau Meerpohl vorgestellt wurden. Interessant war es über die einzelnen Aufgaben der Familienpaten, der rechtlichen Betreuung, des Frauen-und Kinderschutzhauses, der Schwangerschaftsberatung, des Adoptions-und Pflegekinderdienstes zu erfahren. Beeindruckt waren alle, dass über 180 Ehrenamtliche für den SKF tätig sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: