Skip to content

Sommerreise nach Grömitz

4. August 2013

Kolpingjugend Bakum unternimmt Sommerreise nach Grömitz

Besser hätte man es nicht treffen können: eine Woche lang Temperaturen knapp unter 30 Grad und dazu ein Urlaubsdomizil, das Johannes-Falk-Haus, fast direkt am Ostseestrand. Klar, dass da die 27 Kolpingjugendlichen ihre Sommerreise für ausgiebige Strandaufenthalte nutzten. Natürlich aber unternahm die Gruppe auch Ausflüge in die nähere Umgebung. So besuchte man u.a. den Hansapark in Sierksdorf, den Kletterwald „High Spirits“ in Kiel und das Dungeon in Hamburg. Weitere Highlights der Fahrt: die  „Mission Grömitz“, der „Eurovision Song Contest“ und die schon traditionelle abendliche Spielshow „Schlag die Leiter“. Bereits zum dritten Mal in Folge ging hier der Sieg tatsächlich auch an die Teilnehmer. Am vergangenen Wochenende nun kehrten die Jugendlichen aus Bakum und Lüsche, aus Carum, Vestrup und sogar aus Dinklage wieder nach Hause zurück. Auf der Rückfahrt in den 3 Bullis war man sich einig: die Kolpingjugendsommerreise 2013 ein echtes Erlebnis!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: