Skip to content

Frauengemeinschaft Bakum

3. April 2012

Bakum – Mit 73 Personen hatten wir eine rege Beteiligung und mussten noch nachdecken. Luise Wolking aus Lohne referierte zum Thema „In Würde alt werden und sterben können“. In ihren Ausführungen legte sie sehr überzeugend ihre persönliche christliche Sichtweise bezüglich des Sterbeprozesses und der Begleitung des Sterbens dar. Während ihres Vortrags fand besonders die Thematik der Patientenverfügung ein großes Interesse. Als Dank wurde Frau Wolking ein Blumengeschenk überreicht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: