Skip to content

Gemeindewallfahrt nach Kevelaer

29. Februar 2012

Gemeinde Bakum – Zu einer Gemeindewallfahrt an den Niederrhein sind alle Gläubigen aus Vestrup, Lüsche, Carum und Bakum herzlich eingeladen. Die gemeinsame Pilgerfahrt führt uns nach Kevelaer, wo die Gottesmutter als „consolatrix afflictorum“, als „Trösterin der Betrübten“ verehrt wird; hier bringen die Pilger seit Jahrhunderten ihre persönlichen oder gemeinsamen Anliegen vor.

Die Pilgerfahrt ist als Fahrrad- und Bustour gestaltet.

Die Buspilger fahren am Morgen des 22.09. in Bakum ab.

Die Fahrradpilger starten am 19.09. morgens nach der gemeinsamen Feier der Hl. Messe in Bakum. Die Tour führt die Pilger über Ankum, Hopsten, Ahaus und Rees nach Kevelaer. Für die Übernachtung mit Frühstück stehen Hotels zur Verfügung.

In Kevelaer übernachten die Fahrrad- und Buspilger im Hotel Klostergarten, einem ehemaligen Kloster an der Sonnenstraße.

Wir werden gemeinsam mit dem Bus zurückfahren und am 23.09. abends wieder zuhause sein.

Die Preise:

Buspilger:                

  • Einzelzimmer (Anzahl begrenzt):            90,00 €
  • Doppelzimmer:                                            75,00 €

Fahrradpilger:

  • Einzelzimmer (Anzahl begrenzt):           205,00 €
  • Doppelzimmer:                                           160,00 €

Wegen der Reservierungsfristen benötigen wir ihre Anmeldung mit einer Anzahlung von 50,00 € bis zum 11.03.; bei der Anmeldung sollte auch angegeben werden, ob sie in einem Einzel- oder in einem Doppelzimmer übernachten möchten. Die Anmeldung wird im Pfarrbüro entgegengenommen.

Bei einem späteren Vortreffen werden dann alle weiteren Details der Fahrt besprochen.

Es wäre schön, wenn sich viele zu dieser ersten gemeinsamen Gemeindewallfahrt anmelden würden!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: