Skip to content

Herbstmarkt-Aktion „Seute Guste“

1. Dezember 2011

Bakum – Vor 20 Jahren taten sich einige motivierte Frauen zusammen und organisierten für den Herbstmarkt eine Attraktion: Sie belebten die ehemalige Wirtschaft von Kulpen Guste. Die ungenutzten Räume wurden geputzt und renoviert sowie mit Möbeln und Inventar bestückt.  

Anfangs an 3 Tagen / Abenden in der Kneipe „Kulpe“, nach deren Verpachtung und Umnutzung im provisorischen Zelt und seit 10 Jahren an 2 Nachmittagen im Pfarrheim, gab es dort Kaffee und Kuchen und die „Seute Guste“.

Seit Beginn war der Eier-Sahne-Likör „Seute Guste“, der nur zum Herbstmarkt nach einem besonderen „Geheim“-Rezept hergestellt wird, der Verkaufsschlager. Das Rezept wird nur an Frauen, die diesen Likör für den Herbstmarkt herstellen, weitergegeben.

Von Anfang an wurde der Erlös aus Kaffee und Kuchen und des Liköres für soziale bzw. caritative Zwecke gestiftet. Viele Jahre wurde Pater Marek aus der Ukraine unterstützt, zwei Schwestern aus der Gemeinde erhielten in Südafrika bzw. Brasilien finanzielle Unterstützung, ebenso wurde für die Kirchenrenovierung, den Glockenturm der ev. Kirche, die Küchenausstattung des neuen Pfarrheims, Anschaffung einer Kaffeemaschine im Pfarrheim, die Bücherei, die Litauenhilfe, die Indienhilfe Gelder bereitgestellt. Seit 18 Jahren wird zusätzlich ein Patenkind aus Indien jährlich mit 360,00 € gefördert.

Auf diesem Wege möchten wir allen Helfern und den Kuchen- und Brotspendern, die aus Bakum und den umliegenden Bauernschaften kommen, ein herzliches Dankeschön sagen. 

Da in diesem Jahr schon 14 Tage vor dem Herbstmarkt veröffentlicht wurde, dass der Erlös in diesem Jahr für den Baby-Notarztwagen bestimmt ist, haben viele Tortenbäcker noch eine zusätzliche Spende gegeben bzw. auf ihren Kaffeegutschein verzichtet. Auch zeigten sich viele Besucher sehr großzügig. Daher ist der Spendenerlös in diesem Jahr höher als in den vergangenen Jahren.

Die Scheckübergabe hat viele Jahre lang im Rahmen einer Kaffeetafel oder eines Abendessens stattgefunden. Dieses ist in den letzten Jahren nicht mehr so. Zur heutigen Scheckübergabe kam der geschäftsführende Chefarzt der Kinderklinik Dr. Oliver Schirrmacher persönlich nach Bakum, um den Scheck entgegenzunehmen und eine Kostprobe des Likörs „Seute Guste“ zu genießen.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: