Skip to content

Bakumer Weltgebetstagsteam lud ein zur Frauentour

1. November 2011

Bakum – Die erste ökumenische Frauentour des Bakumer Weltgebetstagsteams führte jetzt 32 Frauen ins Dinklager Kloster St. Scholastika. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im Klostercafé traf sich die Gruppe zum ausführlichen Gespräch mit Schwester Ulrike. Schwester Ulrike  erzählte von ihrem Leben als Benediktinerin. Sie sprach über die Benediktsregel und berichtete aus dem Alltag der Klostergemeinschaft. Gerne auch beantwortete sie die zahlreich gestellten Fragen. Der Nachmittag schloss mit der Teilnahme an der abendlichen Vesper der Benediktinerinnen in der Scheunenkirche.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: