Skip to content

Priesterweihe und Heimatprimiz von Thomas Kathmann

14. Juni 2011

Bakum – „Gross sein lässt meine Seele den Herrn“ so hieß es im Lied, das die 10 Neupriester gegen Ende der Weihefeierlichkeiten am Pfingstsonntag im St.-Paulus-Dom anstimmten: ein ganz besonderer Augenblick. Viele weitere schöne und bewegende Momente haben wir so an diesem Pfingstfest während der Priesterweihe in Münster und auch bei der Heimatprimiz von Thomas Kathmann hier in Bakum erlebt. Erstmals nach 46 Jahren ist wieder ein junger Mann aus unserer Pfarrgemeinde zum Priester geweiht worden. Begleiten wir unseren Neupriester im Gebet und bitten wir Gott, dass er sein Tun und Wirken segnen möge!

Weitere Bilder zu sehen unter: http://www.bakum-shopping.de/live/aaa20110033.html

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: