Skip to content

Missa Brevis

28. April 2011

Bakum – Der MV Lüsche begeht sein 100jähriges Jubiläum – Pfarrer Schmedes zog in seiner Festpredigt eine Parallele zwischen der Musik und dem Glauben. Würde man, anstatt die Missa Brevis zu singen, nur die Partituren auf Notenblättern an die Gottesdienstteilnehmer verteilen, könne niemand die Schönheit und Tiefe der Gesänge und Musik erfahren. Erst durch die Darbietung durch das Orchester und die Sängerinnen und Sängern komme die Musik zum Leben. Doch dies setze sehr viel Übung aller Musiker voraus. Genauso müssten alle Gläubigen sich bemühen, den Glauben tiefer zu verstehen, zu leben und durch ihr eigenes Leben zum Ausdruck zu bringen.

Pfarrer Schmedes bedankte sich bei allen Sängern und Musikern und auch bei allen, die zur Vorbereitung und Durchführung der Heiligen Messe beigetragen hätten. Nach dem Gottesdienst gab es viel Beifall für alle Musiker.

Weiteres siehe auch Bakum-Shopping.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: