Skip to content

Junge Gemeinschaft in Stapelfeld

5. Dezember 2010

November 2010 – Im November verbrachte der Familienkreis Nr. 5 (Familien Averbeck, Bohmann, Dullweber, Hülsmann, Spille und Torbecke) zusammen mit Josefa Rolfes von der Jungen Gemeinschaft zum zweiten Mal ein Wochenende in der Katholischen Akademie Stapelfeld. In diesem Jahr ging es um das Thema „Die Bewahrung der Schöpfung, Versöhnung und des Friedens“.

Musik spielte dabei eine wichtige Rolle und so durften am Samstagmorgen alle Teilnehmer mit Perkussion Instrumenten eine musikalische Weltreise unternehmen. Am Nachmittag führten die Erwachsenen ein Glaubensgespräch bezogen auf die Rede „Ich habe einen Traum“ von Martin Luther King. Im Anschluss daran ging es musikalisch weiter mit Gospels, Spirituals und neuen geistlichen Liedern .  Am Abend gab es einen Laternenumzug.

Als Abschluss dieses schönen Wochenenendes wurde gemeinsam ein Gottesdienst mit Pater Albert vorbereiten und gefeiert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen machten sich die Teilnehmer zurück nach Bakum.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: