Zum Inhalt springen

Bücherei Bakum

28. März 2020

Die Bücherei Bakum bleibt wegen des Coronavirus vorerst geschlossen!
Die Verleihfristen werden automatisch verlängert.

Eine kostenlose Ausleihe über die Onleihe Libell-e-drei ist weiterhin möglich
Die Bücherei Bakum gehört dem Online Verbund Libell-e drei an. Gerade jetzt ist die Ausleihe von Medien über die Onleihe eine gute Alternative.

Mit dem Computer, Tablet, Smartphone oder E-Book Reader (z.B. Tolino) lassen sich aus dem Libell-e-drei Portal rund um die Uhr aktuelle Bestseller, Sachbücher, Zeitschriften und Hörbücher kostenlos ausleihen. Das kann man alles von Zuhause aus machen.

Um sich anzumelden, benötigt man einen Büchereiausweis. Eine Anmeldung ist dann mit der Ausweisnummer und dem eigenen Geburtsdatum möglich.
Auf der Internetseite http://www.libell-e-drei.de wird die Vorgehensweise der Nutzung beschrieben.

Neue Nutzer/innen sind herzlich willkommen und können sich bei Interesse telefonisch bei Irmgard Eichfeld unter der Nummer 04446 1370 melden.

Das Büchereiteam wünscht in dieser Zeit allen Leser/innen Gesundheit!

Kohlgang der Frauengemeinschaft

22. März 2020

Am Freitag, den 14.02.2020 machten sich knapp vierzig Frauen unserer Frauengemeinschaft zu Fuß auf den Weg zur Gänseschlachterei Claßen in Lohe/Install. Michael Claßen und sein Sohn Johan Michael führten je eine Gruppe durch den Betrieb. Den Teilnehmerinnen wurden dabei über den Ablauf der Schlachtung, die Vermarktung von Fleisch und Federn sowie über die Produkte der Marke „Goosies“ informiert. Dazu bot uns die Familie Claßen leckere Gänsespezialitäten zur Verkostung an, wie z. B. Gänseleberwurst. Insgesamt war es ein sehr informativer und aufschlussreicher Nachmittag, der uns ungewohnte Einblicke in eine sehr spezielle Lebensmittelproduktion gewährte. Mit einem Präsent bedankte sich der Maria Hoping bei den beiden Betriebsleitern. Im Anschluss ging es zu Fuß zurück in den Ort, genau genommen zum Sportcafe Beckmann, wo wir mit einem leckeren Kohlessen den Tag ausklingen ließen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gebetsgemeinschaft in Bakum und im ganzen Bistum Münster

19. März 2020

IMG-20200319-WA0004

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

19. März 2020

Das Bistum Münster hat eine Übersichtsseite zum Coronavirus eingerichtet. Hier finden Sie immer die aktuellen Maßnahmen des Bistums im Umgang mit dem Virus:
https://www.bistum-muenster.de/Corona

Montags bis samstags um 8 Uhr wird die Heilige Messe aus dem St. Paulus Dom und um 18 Uhr die Abendmesse aus der St. Lamberti Kirche Live auf YouTube übertragen. Sonntags wird das Hochamt aus dem St. Paulus Dom um 11 Uhr übertragen.
https://www.youtube.com/user/BistumMuenster

Informationen aus unserer Gemeinde finden Sie wie gewohnt im Pfarrblatt, das in unseren Kirchen zur Mitnahme ausliegt oder im Internet:
https://kirchejohannes.wordpress.com/pfarrbrief/

Maßnahmen im Hinblick auf den Corona-Virus

14. März 2020

Liebe Schwestern und Brüder,
um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken
haben wir uns zu folgenden Maßnahmen entschieden:
– Alle öffentlichen Gottesdienste entfallen auf unbestimmte Zeit
Der Kirchenraum bleibt vorerst offen.
Alle Pfarrheime bleiben auf bis auf Weiteres geschlossen:
Alle Gruppen und Vereine unserer Pfarrei werden gebeten, Versammlungen, Zusammenkünfte, Chor- und Orchesterproben auf unbestimmte Zeit abzusagen. Aus diesem Grund entfällt auch die Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie Bakum am 16. März, das Josefs-Frühstück am 22. März in Lüsche und die Gemeinschaftsmesse mit Frühstück am 25. März.
– Die Bücherei in Bakum wird ab Montag bis auf Weiteres geschlossen.
– Das Pfarrbüro bleibt zunächst besetzt; von nicht dringend gebotenen Besuchen bitten wir aber abzusehen.
– Die Erstkommunionkatechese wird auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. – Auch, wenn sich die Schulfreie Zeit für Treffen anbieten mag, raten wir dringend davon ab.
– Im Hinblick auf Beerdigungen raten wir eine „Feier im engeren Kreis“ an.

Pfarrer Bernd Holtkamp

Jan Hoyer, Vorsitzender des Pfarreirates

Christof Lamping, Kirchenprovisor

Link zum Schreiben: Maßnahmen Corona (2)

Maßnahmen zum Coronavirus

13. März 2020

Liebe Gemeindemitglieder,

Vorbehaltlich von anderslautenden Weisungen oder ausdrücklichen Empfehlungen staatlicher Behörden können und sollen in den Kirchen weiterhin Gottesdienste im Sinne eines Grundangebots gefeiert werden. Gerade in Zeiten großer Verunsicherung ist der Gottesdienst ein Ort, an dem Menschen im Gebet und im Hören auf die Botschaft von der Menschenliebe Gottes Zuspruch erfahren und Hoffnung schöpfen können.

Wir bitten Sie jedoch im Rahmen des Gottesdienstbesuches folgende Verhaltensregeln, zum eignen und zum Schutz anderer, zu beachten:

Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern in den Bänken und im persönlichen Kontakt

– Verzichten Sie auf den Empfang der Mundkommunion

– Verzichten Sie auf die Handreichung beim Friedensgruß – Ein Lächeln sagt manchmal mehr als 1000 Worte

– Die Kollekte erfolgt beim Verlassen der Kirche in einem Korb und wird nicht mehr herumgereicht

– Beachten Sie die Hygiene Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und des Landkreises Vechta

-Bitte verzichten Sie auf den Besuch des Gottesdienstes bei Symptomen von Erkältung oder grippalen Infekten oder Kontakt zu Trägern des Corona-Virus

 

Nutzen Sie das persönliche und gemeinsame Gebet um für die Betroffenen um Heilung und um einen milden Verlauf für alle Menschen bei Gott unserem Herrn zu bitten.

Wir Danken Ihnen für Ihre Besonnenheit, Rücksichtnahme und Ihr Gebet.

 

Für die Pfarrei St. Johannes Baptist Bakum

Pfarrer Bernd Holtkamp

Christof Lamping, Kirchenprovisor

Jan Hoyer, Vorsitzender des Pfarreirates

Link zum Schreiben seitens der Pfarrei zum Coronavirus

Familiengottesdienst am 22. März 2020

10. März 2020

Herzliche Einladung

zum Familiengottesdienst am 22. März 2020 in Bakum